Sonntag, 12. März 2017

|Behind the Screens#12| Von Hunden, Männern und Biestern

Ich nehme wieder an der gemeinsamen Aktion von Stehlblüten und book-walk teil und habe einen Wochenrückblick fabriziert.


weiße Orchidee

Wie war Deine Woche? 

Auch wenn es langweilig klingen mag, ich kann mich nicht beklagen. Die Arbeit macht Spaß und die Tage fliegen nur so dahin.

Am Donnerstag habe ich nach längerer Zeit jemanden wiedergesehen, zu dem ich bis vor drei, vier Jahren sehr engen Kontakt gepflegt habe. Das hat sich aus beruflichen und privaten Gründen geändert (verheiratet mit Kindern = zu nix mehr Zeit), weshalb ich es faszinierend fand, dass es bei der Wiederbegegnung war, als würden wir uns noch immer jeden Tag sehen. Wir liegen nach wie vor voll auf einer Wellenlänge, und er gehört zu den Menschen, mit denen nie unangenehme Gesprächspausen entstehen. Außerdem kenne ich niemanden, der einen besseren Humor hätte...

Von Freitag bis heute habe ich ein straffes Laufprogramm durchgezogen und bin jeden Tag 7 km gejoggt. Von ungezogenen Hunden abgesehen (gibt es eigentlich größere Egoisten als diverse Hundebesitzer, die meinen, sie hätte alle Wege in kompletter Breite gepachtet, und der Rest der Welt müsste akzeptieren, wenn die Hunde wild zwischen den Beinen herumrennen und am besten noch an einem hoch springen?!), hat es viel Spaß gemacht. Mal schauen, wie es in den nächsten Wochen weitergeht. Stichwort Pollenflug.

Außerdem hatte ich diese Woche zwei Burger-Dates. Ich liebe Burger - so lange sie ohne Fleisch sind.

Nachdem mich letztes Wochenende der zweite Band der "Royal"-Reihe gefangen genommen hat, hat es mich schon wieder erwischt. Dieses Mal ist es "Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen" von Sarah J. Maas aus dem ich nicht mehr auftauchen mag. Ich bin so froh, dass ich endlich zu einem Buch dieser aktuell sehr beliebten Autorin gegriffen habe. Zudem habe ich mir ganz fest vorgenommen, dass ich dieses Jahr mehr Fantasy lesen möchte.


Marienkäfer auf Rose

Was war Dein Wochenhighlight? 

Das Gespräch zweier älterer Damen, an denen ich vorbei gejoggt bin:

"Da läuft doch nix Gescheites herum!"

"Ha ja, nix Gescheites..."

"Da bleib ich lieber allein!"

Vielleicht hätte ich mich umdrehen sollen, um ein bestätigendes "Das gilt für alle Altersklassen!" einzuwerfen.

Die Frage zur Leipziger Buchmesse lasse ich außen vor, da ich diese nicht besuchen werde und auch noch nicht weiß, ob ich an einer #leseparty teilnehmen werde. 


weiße Orchidee


Blogrückblick


No Comments Yet, Leave Yours!